Agenda  

Konzertkalender

Seit 2011 singe ich weniger Konzerte weil ich mich an der Pädagogischen Hochschule ZH für die Ausbildung der Studierenden vertieft einsetze.

Ostern 2015 und 2016 : ref.Kirchen-Chor Wald mit ZuzügeriNNEN und Orchester unter der Leitung von Franz Storkan / Solo Sopran Maria Baumgartner: in Schubert Messe/ Brahms Requiem

Samstag, 11. Dezember 2010 zum 3. Advent

Advents-Singtag mit Soli, Chor und Klavierbegleitung in Zofingen
alles ausgebucht, keine Plätze mehr frei

div. Bachkantaten , div. Adventslieder


Leitung und Klavier: Susi Huber

Soli:
Sopran Maria Baumgartner
Bass:   Renaud Sutter

geschlossenes Konzert: Samstag, 28. August 2010 abends

Dieses Konzert findet in einem wunderschönen Schloss am Bodensee statt.
Sopran: Maria Baumgartner
Klavier:  Martin Schilling

grosses british sumer night festival an der PHZH; Freitag, 28. Mai 2010 ab 20.00 Uhr

Auftritt in der Aula der Pädagogischen Hochschule, Rämistr. 59, Zürich             20.30 Uhr

4-stimmige und 5-stimmige Madrigale der englischen Renaissance und des Frühbarocks

Solisten: Maria Baumgartner, Rosina Zoppi, Angela Specogna, Mikoto Usami, Jürg Krattinger

Eintrittskarten via linda.bruehlmann@phzh.ch

Pfingstsonntag, 23. Mai 2010, kath. Pfarrkirche St. Georg, Küsnacht um 10.30 Uhr

Im Sonntagsgottesdienst wird die 

Missa lunga KV 262 von W.A. Mozart aufgeführt

Chor und Orchester der Kantorei St.Georg

Sopran: Maria Baumgartner 
Alt:          Barbara Schröder 
Tenor:    Bernhard Hunziker 
Bass:     Stefano Kunz-Annoff

Leitung: Kantor und Hauptorganist Andreas Gut

Weg zur Kirche: die Kirche liegt direkt an der Bahnlinie. Steigen sie in Küsnacht aus und gehen sie auf der Seeseite, direkt neben den Gleisen, auf der Strasse Richtung Rapperswil. Nach ca. 5 Minuten sehen Sie die Kirche.

Sonntag, 28. März 2010 Frühlingserwachen im Schloss AU um 17.00 Uhr

Frühling und Frühlingsgefühle in der Romantik; 
Lieder aus der Romantik zum Thema Frühling (Natur) und Liebe, die stürmisch, leidend, sehnsüchtig, zärtlich und vieles mehr ist.

von

Franz Schubert, Edvard Grieg, Henri Duparc, Franz Liszt, Francesco Paolo Tosti

Sopran:      Maria Baumgartner

Klavier:       Martin Schilling

Billette im Vorverkauf ab 1. März 2010 beim Sekretariat 043 305 55 00 , schloss.au@phzh.ch oder an der Abendkasse.
Nummerierte Plätze, beschränkte Platzzahl 
Das Tagungszentrum Schloss Au mit der S 8 (Station AU) erreichbar. Für das ganze Areal besteht Fahrverbot. Wenige Parkplätze stehen beim Bahnhof AU und bei der Vorderen AU zur Verfügung.

Zur Seeseite gelangen und dann ca. 7 Minuten zu Fuss vom Bahnhof AU zum Schloss AU auf kleiner Strasse, die Richtung Wädenswil führt, gehen.Nach ein paar Minuten zweigt die kleine Strasse links ab, diese Abzweigung führt hinter die Bäume zum Schloss an den See.
Geniessen Sie diesen traumhaften, verwunschenen Ort!!




|